Am 08.11.2019 um 7:58 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenzell wegen eines Gasgeruchs in Irchenbrunn alarmiert. Vorort befanden sich ebenfalls der Rettungsdienst, sowie die Feuerwehr Altomünster. In einem Haus befand sich eine bewusstlose Person. Daher wurde eine Messung der Gasentwicklung durchgeführt, die Räumlichkeiten belüftet und die bewusstlose Person wurde anschließend befreit.